Anmeldung

für einen Kurs / Vortrag / Workshop von Manuela


Über das nachstehende Kontaktformular kannst Du Dich ganz bequem von zu Hause aus für eine NESTWERK-Veranstaltung Deiner Wahl anmelden:


Präsenzkurse während der CORONA-Pandemie

 

Die Zulässigkeit der Durchführung von Eltern-Kind-Kursen ist u.a. an folgende gesetzliche Vorschriften gebunden:

 

Beim Betreten und Verlassen des NESTWERK ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Sofern die Inzidenzstufe 1 erreicht ist (7-Tage-Inzidenz der Stadt Essen von höchstens 35), darf diese jedoch im Kursraum abgenommen werden, wenn alle Personen ihren festen Sitzplatz erreicht haben. 

Sollte der Inzidenzwert höher sein, muss auch am Platz eine medizinische Maske von den Erwachsenen getragen werden. 

 

Um etwaige Infektionsketten nachvollziehen zu können, bin ich dazu verpflichtet, die Kontaktdaten der teilnehmenden Personen sowie das Datum der Veranstaltung zu dokumentieren

Diese Daten dienen ausschließlich der Auskunftserteilung gegenüber dem Gesundheitsamt und werden 4 Wochen nach der Erhebung gelöscht.

 

Sollte die 7-Tage-Inzidenz der Stadt Essen über 35 liegen, ist die »3-G-Regel« zu beachten.

Das heißt, ich benötige in diesem Fall von allen erwachsenen Teilnehmern einen Nachweis, dass sie negativ getestet (max. 48 Stunden), genesen (Attest, max. 6 Monate alt und mindestens 28 Tage nach der Genesungsbescheinigung) oder geimpft (ab Tag 15 nach der Zweitimpfung) sind.


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Indem Du auf »absenden« klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir die von Dir angegebenen Daten für die Bearbeitung Deines Anliegens verwenden. Deine getätigten Angaben werden streng vertraulich behandelt. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und zum Umgang mit personenbezogenen Daten findest Du in unserer Datenschutzerklärung

Du hast das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. In diesem Fall werden Deine personenbezogenen Daten umgehend gelöscht.


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


 

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Anmeldungen oder Buchungen, die über das obenstehende Anmeldeformular durchgeführt werden. Mit dem Markieren des Feldes "AGB" bei einer Anmeldung/Buchung, erkennen Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

 

Anmeldung/Buchung

Die Anmeldung/Buchung ist verbindlich. Die Reservierung der Kursplätze richtet sich nach der Reihenfolge bzw. dem Eingangsdatum Ihrer Online-Anmeldung. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung per E-Mail. 

 

Zahlungsregelung

Die Teilnahmegebühren sind vorab per Überweisung zahlbar. Eine Rechnung mit Zahlungsaufforderung wird ca. eine Woche vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail verschickt. Alternativ kann die Teilnahmegebühr auch in der ersten Kursstunde direkt bei der Kursleiterin in bar bezahlt werden.

 

Nachholen versäumter Kursstunden

Bei den Baby- und Elternkursen handelt sich um so genannte "geschlossene Kurse/Gruppen". Es ist aus organisatorischen und finanziellen Gründen leider nicht möglich eine versäumte Stunde hinten anzuhängen bzw. nachzuholen.

 

Ausfall einer Kursstunde im Krankheitsfall der Kursleitung

Für Kursstunden (Babykurs/Elternkurs), die aus Krankheitsgründen der Kursleitung ausfallen, werden entsprechend Ersatztermine angeboten. Wenn der Ersatztermin nicht wahrgenommen wird, verfällt der Anspruch auf die Kursstunde. Die Rückerstattung einer ausgefallenen Kursstunde ist nicht möglich.

 

Rücktritt

Ihre Anmeldung zu den Kursen/Vorträgen/Workshops des Veranstalters ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung des Entgelts. Sollten Sie an der gebuchten Veranstaltung doch nicht teilnehmen können, ist eine Stornierung möglich, wenn Sie den Rücktritt schriftlich mitteilen und das Stornierungsentgelt zahlen.

 

Die Höhe des Stornierungsentgelts ist abhängig vom Rücktrittszeitpunkt:

  • Bis 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung können Sie kostenfrei stornieren.
  • Bei Abmeldungen, die weniger als zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn erfolgen, werden 50% der Kursgebühr fällig.
  • Bei einem Rücktritt nach Kursbeginn bzw. Nichterscheinen ist die gesamte Kursgebühr fällig.

Bitte beachten Sie, dass für die Einhaltung der Stornierungsfristen und die Berechnung der anteiligen Stornierungsentgelte der Eingang des schriftlichen Online-Rücktritts (per E-Mail) maßgeblich ist.

 

Haftung

Haftung wird vom Anbieter (Manuela Schulz) gegenüber den Teilnehmerinnen/Teilnehmern aller Veranstaltungen und Kurse, auch auf Wegen, nicht übernommen. Unsere Haftung für fremdes Verschulden wird außerdem nach §§ 276 und 278 BGB ausgeschlossen. Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Für Sach- und Personenschäden wird die Haftung ausgeschlossen.

 

Organisation

Der Anbieter behält sich vor, Kurse wegen zu geringer Beteiligung, aus räumlichen, personellen oder finanziellen Gründen zu verschieben oder abzusagen. In diesem Fall werden Sie binnen angemessener Frist per E-Mail informiert. Alle bereits getätigten Zahlungen werden rückerstattet. Darüber hinaus bestehen keine weiteren Ansprüche.

 

Kann die Veranstaltung infolge von gesetzlichen / behördlichen Beschränkungen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie nicht oder nur eingeschränkt als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden, erfolgt ein Wechsel vom Präsenzkurs zu einem Online-Live-Kurs (Zoom).