präsentiert von:




»Geschwister als Team«

Endlich Frieden im Kinderzimmer  -  Konflikte konstruktiv lösen


Mit jedem Geschwisterchen steigt der Trubelfaktor in einer Familie exponentiell. Warum? Aus Sicht der Evolution sind Geschwister Rivalen, die um Nahrung und Sicherheit konkurrieren. »Ich will zuerst Apfelsaft!« »Nein, das ist mein Platz! Ich will vorne sitzen!« 

 

»Oh, wir kriegen noch ein Baby!« - warum freuen sich die großen Kinder nicht wie erwartet? 

Warum schubst die Fünfjährige ihren kleinen Bruder von der Treppe? 

Warum sollten Eltern niemals »Du bist doch schon groß!« sagen und niemals »Wer war das?« fragen. 

Geschwister streiten sich 6x pro Stunde - wie können wir klug damit umgehen? 

 

Wir erarbeiten mit Nicola Schmidt gemeinsam, was Geschwister brauchen, um zu einem Team zu werden - eine Basis für das ganze Leben.

 

Am Ende der Veranstaltung findet Nicola Zeit, auf Wunsch ihre Bücher zu signieren.


Referentin

Nicola Schmidt ist diplomierte Politikwissenschaftlerin, ausgebildete Wissenschaftsjournalistin, Bestsellerautorin, zweifache Mutter & Gründerin des artgerecht-Projektes

 

Sie recherchiert, schreibt Elternratgeber für mehrere große deutsche Verlage & lehrt seit 2008,

was »artgerecht« für menschliche Babys & Kleinkinder sein könnte.

 

Sie gibt Workshops für Eltern und Fachpersonal, schreibt für Zeitungen & leitet die Aus- und Fortbildung sowie die diversen Campangebote des artgerecht-Projektes.

 

»Geschwister als Team«, erschienen im Oktober 2018, ist bereits ihr 7. Buch.


im GREND Westfalenstraße 311 45276 Essen

 

Samstag, 9. März 2019 ・ 15 - 18 Uhr

 

Teilnahmegebühr: 35 € pro Person / 60 € pro Elternpaar


Anmeldung

Über das nachstehende Formular kannst Du Dich verbindlich für den Workshop am 09.03.2019 anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Indem Du auf »jetzt anmelden« klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir die von Dir angegebenen Daten für die Bearbeitung Deines Anliegens verwenden. Deine getätigten Angaben werden streng vertraulich behandelt. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und zum Umgang mit personenbezogenen Daten findest Du in unserer DatenschutzerklärungIm Anschluss an die Veranstaltung werden Deine personenbezogenen Daten umgehend gelöscht. 


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Anmeldungen oder Buchungen, die über das obenstehende Anmeldeformular durchgeführt werden. Mit dem Markieren des Feldes "AGB" bei einer Anmeldung/Buchung, erkennst Du die allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

 

Anmeldung/Buchung

Die Anmeldung/Buchung ist verbindlich. Die Reservierung der Plätze richtet sich nach der Reihenfolge bzw. dem Eingangsdatum der Anmeldung. Du erhältst von uns eine Anmeldebestätigung per eMail. Sollte die Veranstaltung bereits ausgebucht sein, bekommst Du ebenfalls von uns Bescheid.

 

Zahlungsregelung

Die Teilnahmegebühr ist vorab per Überweisung zu bezahlen. Eine Rechnung mit Zahlungsaufforderung wird per eMail verschickt. 

 

Rücktritt

Die Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung der Teilnahmegebühr. Solltest Du an der gebuchten Veranstaltung doch nicht teilnehmen können, kannst Du von der Anmeldung zurücktreten, wenn Du uns den Rücktritt schriftlich mitteilst (per Nachricht über unser Kontaktformular oder per eMail) und das Stornierungsentgelt zahlst.

 

Die Höhe des Stornierungsentgelts ist abhängig vom Rücktrittszeitpunkt:

  • Bis 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung kannst Du schriftlich von Deiner Anmeldung zurücktreten, ohne dass Dir Kosten entstehen.
  • Bei einem Rücktritt zwischen 4 bis 2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung ist ein Stornierungsentgelt in Höhe von 50% der Teilnahmegebühr zu zahlen.
  • Bei einer Absage von weniger als 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn oder Nichterscheinen wird die volle Teilnahmegebühr fällig.

Stornierungsgebühren entstehen nicht, wenn ein Ersatzteilnehmer in das Vertragsverhältnis eintritt.

Bitte beachte, dass für die Einhaltung der Stornierungsfrist und die Berechnung des anteiligen Stornierungsentgeltes der Eingang des schriftlichen Rücktritts maßgeblich ist.

 

Organisation

Wir behalten uns vor, Veranstaltungen wegen zu geringer Beteiligung, aus räumlichen, personellen oder finanziellen Gründen zu verschieben oder abzusagen. In diesem Fall wirst Du binnen angemessener Frist per eMail informiert. Alle bereits getätigten Zahlungen werden rückerstattet. Darüber hinaus bestehen keine weiteren Ansprüche.


FOTO: © Libracesp / pixabay.com