Geschwisterkurs


Die Geburt eines Geschwisterchens ist ein aufregendes Ereignis - nicht nur für die Eltern, sondern auch für die zukünftige große Schwester / den zukünftigen großen Bruder. Unter Vorfreude und Neugier mischen sich oft auch Unsicherheiten und Ängste.

 

In diesem Kurs möchten wir Euren bald »Großen« auf spielerische Art & Weise Antworten auf Fragen geben, die viele Kinder während der Schwangerschaft beschäftigen:

  • Was tut ein Baby den ganzen Tag in Mamas Bauch & was kann es, wenn es geboren ist?
  • Was isst oder trinkt ein Baby?
  • Und was hat eigentlich die Hebamme mit all dem zu tun?

Ihr Eltern erfahrt währenddessen

  • wie sich das Familienleben durch die Geburt eines weiteren Kindes ändert
  • was Ihr dazu beitragen könnt, damit Euer Kind in seiner Rolle als große Schwester / großer Bruder gut ankommt
  • wie Ihr Konflikte meiden & mit Eifersucht umgehen könnt

Abgerundet wird der Kursnachmittag durch das gemeinsame Basteln einer »Stillkiste«* und das Überreichen eines Geschwisterpasses.

Eine Stillkiste beherbergt »besondere Dinge«, mit deren Beschäftigung das große Geschwisterkind lange Momente überbrücken kann, in denen das Baby viel Aufmerksamkeit benötigt - wie z.B. während einer (Still)Mahlzeit.

 

Der Kurs richtet sich an Kinder ab 3 Jahren und ihre Mamas (oder Papas).  

Nächster Termin im Nestwerk


dienstags, 15.00 - 17.00 Uhr  (Kursraum 1 + 2)


Kursleitung:  Sandrine Barth & Manuela Schulz

Kursdauer:  1 x 2 Stunden

Kursgebühr:  45 € pro Eltern-Kind-Paar


Der Geschwisterkurs im NESTWERK ist ein Angebot von

Sandrine Barth • Hebamme  &  Manuela Schulz • Eltern- und Familienberaterin (& Mama von 3 Kindern)

FOTO: © Alena Stalmashonak / stock.adobe.com