Rückbildungsgymnastik  -  Ein Kurs für junge Mütter mit Kind


Mit Rückbildungsgymnastik bringst Du Deinen Körper nach der Schwangerschaft wieder sanft in Form.

 

Ca. 8 Wochen nach der Geburt kannst Du damit beginnen, die durch Schwangerschaft und Geburt beanspruchte Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur anhand gezielter Übungen zu kräftigen.

 

Eine Kombination aus Beckenboden- und Fitnessübungen stärkt Deine Körperhaltung und -wahrnehmung, bringt Dich und Deinen Beckenboden wieder in Form und steigert Dein Wohlbefinden. 

 

Bei diesem Kurs ist Dein Baby mit dabei : )


ACHTUNG: Die Anmeldung zu den Rückbildungskursen ist erst nach der Geburt möglich!


Die nächsten Termine im Nestwerk


montags, 12.00 - 13.30 Uhr  (Kursraum 1)

  • 05.11. | 12.11. | 19.11. | 26.11. | 03.12. | 10.12. | 17.12.2018  •  Kursleitung: Friederike Arntzen  •  AUSGEBUCHT

montags & mittwochs, 10.15 - 11.45 Uhr  (Kursraum 1)

  • 10.12. | 19.12.2018 | 02.01. | 07.01. | 09.01. | 14.01.2019  •  Kursleitung: Sandrine Barth  •  AUSGEBUCHT    
  • 11.02. | 13.02. | 20.02. | 25.02. | 27.02. | 11.03.2019  •  Kursleitung: Sandrine Barth  •  AUSGEBUCHT

Kursleitung:  Friederike Arntzen / Sandrine Barth

Kursdauer:  6 x 90 Minuten

Kursgebühr:  30 € *

Dein Eigenanteil für die Rückbildungsgymnastik mit Kind beträgt 30 €. Die restliche Kursgebühr wird direkt mit Deiner Krankenkasse verrechnet. Nicht in Anspruch genommene Kursstunden können nicht mit der Krankenkasse abgerechnet werden und müssen daher von Dir selbst gezahlt werden. Zur ersten Kursstunde ist eine Kaution in Höhe von 75 € bar zu zahlen. Am Ende des Kurses erhältst Du die Kaution, abzüglich 15 € pro nicht wahrgenommener Kursstunde, zurück.


Die Rückbildungskurse im NESTWERK sind ein Angebot der Hebammen

Friederike Arntzen  &  Sandrine Barth

FOTO: © ArtCoreStudios / pixabay.com